Überfüllte Biotonnen

Im Interesse aller Kunden bleiben überfüllte Tonnen stehen.

Jeder Gartenbesitzer kennt das. Die Biotonne ist voll, aber man hat noch einiges an Strauchgut aus dem Garten zu entsorgen. Wenn das häufiger vorkommt, kann man über eine größere Biotonne bestellen. 

Für ab und zu anfallende trockene Abfälle aus dem Garten eignet sich der BIOabfallsack. Zur Abfuhr muss der Sack zugebunden werden und kann jeweils am Tag der Biotonnenentleerung zur Abholung bereit gestellt werden.Sie bekommen den Sack mit AWD-Aufdruck inklusive Band für 1,50 € im Einzelhandel , auf den Recyclinghöfen und in der AWD-Geschäftsstelle. Säcke anderer Anbieter bleiben bei der Abfuhr stehen.

Sie helfen den Müllwerkern sehr, wenn Sie den Sack so hinstellen, dass der AWD-Aufdruck gut sichtbar ist.

 

So bitte nicht!