Wichtige Information!

Recyclinghöfe bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

 

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zum vorbeugenden Gesundheitsschutz im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und im Interesse unserer Kunden/innen sowie der Mitarbeiter/innen hat sich die Abfallwirtschaft Dithmarschen GmbH (AWD) zusammen mit den Betreibern REMONDIS und KBA dazu entschieden, die Recyclinghöfe in Dithmarschen bis auf Weiteres für jeglichen Anlieferer- und Besucherverkehr geschlossen zu halten. Betroffen sind die Standorte

  • 25704 Bargenstedt, Klintweg 15
  • 25541 Brunsbüttel, Fritz-Staiger-Straße 45
  • 25712 Buchholz, Stubbenberg
  • 25761 Büsum, Am Bauhof
  • 25746 Heide, Hinrich-Schmidt-Straße 26d
  • 25774 Lunden, Alte Ladestraße
  • 25709 Marne, Alter Kirchweg 9
  • 25794 Pahlen, Höchster Berg
  • 25764 Wesselburen, Heider Chaussee

Trotz der im Vorfeld dieser Entscheidung ausgesprochenen Sicherheitshinweise und der getroffenen Vorkehrungen mussten wir einen regen Anliefererverkehr beobachten.
Viele Menschen sind pandemiebedingt gerade zu Hause und nutzen die Zeit für einen Frühjahrsputz und zum Entrümpeln. So nachvollziehabr es ist, die jetzige Zeit für derartige Dinge zu nutzen, so kann der gebotene Abstand zwischen den Mitarbeitenden und den Kunden selbst nicht gewahrt werden.
Mit der vorübergehenden Schließung der Recyclinghöfe wollen die Betreiber und die AWD gemeinsam einen Beitrag zur Reduzierung von Kontakten leisten, um die planmäßige Müllabfuhr auch in dieser Zeit gewährleisten zu können und so nicht nur alle Mitarbeiter, sondern letztendlich auch alle Kunden zu schützen.

Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!