Restabfall

 

Die schwarzen Restabfalltonnen werden wahlweise im 14-täglichen oder 4-wöchentlichen Rhythmus geleert. Folgende Größen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • 60 Liter, 80 Liter, 120 Liter und 240 Liter

 

Für größere Restabfallmengen sind Container erhältlich mit

  • 770 Liter, 1.100 Liter, 2.500 Liter und 5.000 Liter.

Diese Behälter werden je nach Wunsch wöchentlich oder 14-täglich geleert, die 770 L und 1.100 L-Container zusätzlich auch alle vier Wochen.

 

Kleiner Preis für große Säcke

 

Wenn Sie zwischendurch größere Mengen an Restabfall haben, z.B. nach Renovierungsarbeiten oder nach Feierlichkeiten, bietet sich der 80-Liter-RESTabfallsack an. Sie bekommen ihn für 4,50 Euro bei der AWD, auf den Recyclinghöfen und im Einzelhandel  Der orangene Sack muss vor der Abfuhr zugebunden werden. 

 

Wichtig: Der AWD-Restabfallsack wird ausschließlich bei der Restmüllabfuhr durch die Müllwerker mitgenommen. Es ist kein Transportsack!

Containerbestellung (Wechselbehälter)

 

Für größere Abfallmengen, die z.B. im Rahmen einer Haushaltsentrümpelung anfallen, bietet sich die Bestellung eines Containers an.

Roop uns doch mol an: Tel. 04 81 - 85 50 44.

 

Weitergeben statt wegwerfen

Kinderspielzeug, Roller, Dreiräder, vollständiges Besteck, Schalen, Kissen und vieles mehr – was eigentlich entsorgt werden soll, kann auch in einem der Dithmarscher Sozialkaufhäuser landen. Vorausgesetzt, die Gegenstände sind gut erhalten.Der Weg geht über die Recyclinghöfe in Brunsbüttel, Heide und Bargenstedt. Das Projekt „Zu gut für den Müll“ wird gemeinsam von der AWD, hoelp, Remondis und der KBA getragen und ist mittlerweile gut angelaufen. Küchengeräte, Spielsachen und Dekomaterial, aber auch größere Geräte und Werkzeuge finden ihre Abnehmer in bedürftigen Familien.

„Für uns ist das ein guter Beitrag zur Müllvermeidung. Jedes Stück, das noch weiterverwendet werden kann, muss nicht entsorgt oder sogar verbrannt werden“, freut sich AWD Geschäftsführer Dirk Sopha. Die große Resonanz der ersten Monate zeigt, dass die Dithmarscher Kunden verstanden haben, wie wichtig es ist, dass ihre Dinge noch an anderer Stelle eine Verwendung finden.